Ein einfaches Spiel ...

... und dennoch eine Herausforderung. Es geht ganz einfach darum, vier Kugeln in eine Reihe zu bringen. Aber wir bewegen uns in drei Dimensionen. Da gibt es verflixt viele Möglichkeiten, vier Punkte in eine Reihe zu bringen: Es gibt waagerechte Linien, senkrechte Linien, Diagonale in allen möglichen waagerechten oder senkrechten Ausrichtungen, selbst die Raumdiagonalen von der äußersten unteren bis zur diametral entgegen gesetzten Ecke wollen in Betracht gezogen werden. Da heißt es höllisch aufpassen, wenn man nichts übersehen will!

Java ist nicht
aktiviert.

Das Spiel ist in der Programmiersprache Java programmiert. Damit es funktioniert, muss an Ihrem Browser Java aktiviert sein. Beachten Sie den Sicherheitshinweis zu Java in der Bedienungsanleitung.

Bedienungsanleitung und rechtliche Hinweise

Anleitung und Hinweise lesen.

 

Die Spielidee ist einfach, und wahrscheinlich sehr alt. Generationen von Schülern haben das Spiel mit Bleistift und Papier während langweiliger Unterrichtsstunden unter der Schulbank gespielt - unter ihnen der Verfasser dieses Programms. Manche nennen es Raummühle, andere Vier gewinnt 3D. Anderen ist als Sogo bekannt - unter diesem Namen brachte es die Firma Ravensburger Spiele Mitte der 1970er Jahre als Holzspiel auf den Markt. In der englischen Sprachwelt kennt man es unter dem Namen Score Four und vielen anderen Bezeichnungen.

Mit dem hier präsentierten Programm kann man gegen den Computer spielen - oder, wenn man zu zweit ist, gegen den lieben Mitmenschen an der Seite.