Eröffnung zum Showdown zwischen Martin und Alexander

Alexander Widmaier ist Vereinsmeister 2009

Alexander Widmaier gewann am Freitag, 2009-12-11, die entscheidende Partie in der letzten Runde gegen Martin Recker. Mit 4 gewonnenen und nur einer unentschiedenen Partie ist er souverän und verdient Vereinsmeister. Herzlichen Glückwunsch, Alexander!

Zweiter wurde Michael Beckenkamp, Dritter Martin Recker. Der Kampf um Platz Zwei wurde om oi Muggasäggla durch die Buchholz-Wertung entschieden.

Austragungsmodus

Auch 2009 wurde die Vereinsmeisterschaft wieder im Schweizer System ausgetragen. Bei Punktgleichheit entschied die Buchholz-Wertung. Die Bedenkzeit betrug zwei Stunden pro Spieler und Partie, ohne Zugabe. Gespielt wurden fünf Runden.

 

5. Runde

  1. Alexander Widmaier Martin Recker 1:0
  2. Michael Beckenkamp Philipp Bächer ½:½
  3. Wolfgang Schneider Sedat Baydar -:-
  4. Matthias Steinhart Joachim Wedeleit ½:½
  5. Hermann Scholl Christian Obergfäll -:-
  6. Siegfried Fischer Michael Gruber -:+
  7. Carsten Wübbens Andrej Baric 1:0
  8. Christopher Walter ist spielfrei und erhält einen Punkt.

4. Runde

  1. Alexander Widmaier Michael Beckenkamp ½:½
  2. Martin Recker Matthias Steinhart 1:0
  3. Philipp Bächer Wolfgang Schneider 1:0
  4. Michael Gruber Christian Obergfäll -:-
  5. Carsten Wübbens Sedat Baydar 0:1
  6. Joachim Wedeleit Christopher Walter +:-
  7. Andrej Baric Hermann Scholl 0:1
  8. Siegfried Fischer ist spielfrei und erhält einen Punkt.

3. Runde

  1. Matthias Steinhart Alexander Widmaier 0:1
  2. Michael Beckenkamp Martin Recker ½:½
  3. Hermann Scholl Philipp Bächer 0:1
  4. Sedat Baydar Michael Gruber ½:½
  5. Wolfgang Schneider Joachim Wedeleit 1:0
  6. Christian Obergfäll Siegfried Fischer 1:0
  7. Christopher Walter Carsten Wübbens ½:½
  8. Andrej Baric ist spielfrei und erhält einen Punkt.

2. Runde

  1. Martin Recker Hermann Scholl 1:0
  2. Alexander Widmaier Sedat Baydar 1:0
  3. Michael Gruber Michael Beckenkamp 0:1
  4. Philipp Bächer Matthias Steinhart 0:1
  5. Leon Bührer Valentin Bührer -:-
  6. Siegfried Fischer Christopher Walter ½:½
  7. Joachim Wedeleit Andrej Baric 1:0
  8. Carsten Wübbens Christian Obergfäll ½:½
  9. Wolfgang Schneider ist spielfrei und erhält einen Punkt.

Valentin und Leon Bührer scheiden auf eigenen Wunsch aus dem Turnier aus.

1. Runde

  1. Andrej Baric Martin Recker 0:1
  2. Sedat Baydar Siegfried Fischer 1:0
  3. Christian Obergfäll Alexander Widmaier 0:1
  4. Michael Beckenkamp Carsten Wübbens 1:0
  5. Matthias Steinhart Wolfgang Schneider 1:0
  6. Valentin Bührer Philipp Bächer ½:½
  7. Hermann Scholl Joachim Wedeleit 1:0
  8. Christopher Walter Leon Bührer -:-
  9. Michael Gruber ist spielfrei und erhält einen Punkt.

Endstand:

Rang Name Runden Punkte Buchholz
1.Alexander Widmaier54,513,5
2.Michael Beckenkamp53,515,5
3.Martin Recker53,513,5
4.Philipp Bächer5310,5
5.Matthias Steinhart52,515,5
6.Sedat Baydar52,512,5
7.Joachim Wedeleit52,59,5
8.Michael Gruber52,59
9.Hermann Scholl5211,5
10.Wolfgang Schneider5210,5
 Carsten Wübbens5210,5
12.Christopher Walter526
13.Christian Obergfäll51,512,5
14.Siegfried Fischer51,58,5
15.Andrej Baric5110

Wolfgang Schneider spielt gegen Matthias Steinhart
in der ersten Runde.