Termine

Rechts und links in Reihe einander gegenüberssitzend je drei Schachspieler.
    Zwischen ihnen der Tische mit den Schachpartien. Am Ende der Tischreihe
    ein Kibitz.

Tabelle nach der fünften Runde

Rang Name Punkte Ohne Abzug des
Streichresultats
1.Jan Reimer77(94)
2.Michael Beckenkamp72(87)
3.Niclas Günther63(76)
4.Mattis Hauber (J)35(35)
5.Kevin Mayilvaganam (J)31(31)
6.Mats Tutsch (J)30(30)
7.Günter25(25)
8.Malte Dreyer (J)21(21)
9.Lauri Kratt (J)17(17)
10.Carsten Wübbens15(15)
11.Alexander Widmaier12(12)
 Nils Kratt (J)12(12)
 Christian Obergfäll12(12)
14.Matthias Steinhart11(11)
15.Max Geißer10(10)
 Juri Vogel (J)10(10)
17.Tim Wippermann (J)9(9)
 Jannik Landt (J)9(9)

Erste Runde

Turnierzettel Dezember

1.Jan Reimer20
2.Niclas Günther17
3.Carsten Wübbens15
 Michael Beckenkamp15
5.Alexander Widmaier12
6.Matthias Steinhart11
7.Max Geißer10
8.Tim Wippermann9
9.Günter8

Zweite Runde

Turnierzettel 2. Februar

1.Jan Reimer20
 Niclas Günther20
3.Michael Beckenkamp15
4.Malte Dreyer (J)12
 Kevin Mayilvaganam (J)12
 Mattis Hauber (J)12
7.Günter10

Dritte Runde

Turnierzettel 23. Februar

1.Jan Reimer20
2.Michael Beckenkamp17
 Lauri Kratt (J)17
4.Niclas Günther13
5.Mattis Hauber (J)12
 Nils Kratt (J)12
7.Juri Vogel (J)10
8.Kevin Mayilvaganam (J)9
 Malte Dreyer (J)9
10.Günter7

Vierte Runde

Turnierzettel 26. April

1.Michael Beckenkamp20
2.Jan Reimer17
3.Mats Tutsch (J)15
4.Niclas Günther13
5.Christian Obergfäll12
6.Mattis Hauber (J)11
7.Kevin Mayilvaganam (J)10
8.Jannik Landt (J)9

Fünfte Runde

Turnierzettel 31. Mai

1.Michael Beckenkamp20
2.Jan Reimer17
3.Mats Tutsch (J)15
4.Niclas Günther13

Regeln

Das Turnier findet meist am letzten Freitag im Monat außerhalb der Ferien statt. Verschiebungen aufgrund von Terminkollisionen sind möglich – auch während des Jahres. Verbindlich gilt der in der Woche vor dem jeweiligen Turnierabend oben auf dieser Internetseite ausgeschriebene Termin. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.

Wer mitspielen möchte, meldet sich direkt am Spielabend vor Beginn beim Turnierleiter an. Die Anmeldung erfolgt pro Spielabend, nicht für das gesamte Turnier. Jede Person darf an so vielen Abenden teilnehmen, wie sie kann und möchte. Auch Gäste sind spielberechtigt.

Der Turnierleiter ist berechtigt, nach eigenem Ermessen Personen aufgrund von deren Verhalten oder aufgrund mangelhafter Regelkenntnisse vom Turnier auszuschließen.

Es spielt jeder gegen jeden. Der Spielabend endet jedoch auf jeden Fall um 22:00 Uhr, mit Rücksicht auf die Jugendlichen. Jugendliche, die nicht von ihren Eltern abgeholt werden, werden von erwachsenen Vereinsmitgliedern nach Hause gefahren. Endet ein Spielabend, ohne dass alle Begegnungen gespielt sind, so zählt der Stand zu diesem Zeitpunkt als Ergebnis des Abends.

Der Sieger eines Abends erhält 20 Punkte, der Zweite 17 Punkte, der Dritte 15 Punkte. Der Vierte erhält 13 Punkte, die folgenden Plätze jeweils einen Punkt weniger als der Vorgänger. Ab dem 16. Platz erhält jeder Teilnehmer einen Punkt. In der Gesamtwertung des Turniers werden die Ergebnisse aller Spielabende zusammengezählt, wobei das schlechteste Ergebnis jedes Teilnehmers gestrichen wird.

Für die Jugendlichen unter 18 Jahren gibt es eine Sonderwertung mit Pokalen für die drei besten Jugendlichen.

Turnierleiter ist Jan Reimer.